user_mobilelogo

ECOJECT SAFETY® und NEOJECT PLUS SAFETY ®

 

2-teilige Sicherheitsspritze mit Luer-Lock Ansatz, steril und pyrogenfrei für den einmaligen Gebrauch.
Das Sicherheitssystem der ECOJECT SAFETY ® Einmalspritze bietet einen effektiven Schutz vor Nadelstichverletzungen gemäß TRBA250.

Der Sicherheitsmechanismus der ECOJECT SAFETY ® Einmalspritze lässt sich nur in Verbindung mit NEOJECT PLUS SAFETY ® Kanülen aktivieren.

NEOJECT PLUS SAFETY ® Kanülen sind mit anderen Luer oder Luer-Lock Spritzen nicht kompatibel.

Im Gegensatz zu anderen vergleichbaren auf dem Markt befindlichen Systemen kann die ECOJECT SAFETY ® Einmalspritze auch mit Standardkanülen verwendet werden, wobei sich der Sicherheitsmechanismus nicht auslösen lässt.



Wir liefern besonders kostengünstig

ECOFLO® Perfusionsbesteck

  • Ökonomisches Perfusionsbesteck wie VASUFLO , jedoch keine zwangsgeneigte Nadel
  • Außen trockensilikonisiert
  • Schlauchlänge 30cm
  • 18G x 3/4" - 27G x 3/4"
  • unsteril / bulk oder andere Schlauchlängen auf Anfrage !

VASUFLO® Perfusionsbesteck

Besteck zur Venenpunktion im peripheren Bereich zur Injektions- und Infusionstherapie, kurzzeitige Anwendung

  • Kanüle: Präzisionsschliff, innen und außen trockensilikonisiert, 8° zwangsgeneigt
  • Sicherheitsschlauch: knickfest, flexibel, 30cm
  • Farbliche Gößenkennzeichnung
  • Luer Lock Ansatz mit Verschlusskappe
  • Steril R (Gamma sterilisiert)
  • 18G x 3/4" - 27G x 3/4"
  • unsteril / bulk oder andere Schlauchlängen auf Anfrage !

VASUFLO® + Adapter

Perfusionsbesteck für Vakuum-Blutentnahme

  • Besteck zur Venenpunktion mit Adapter zum Anschluß an Vakuumsysteme zur Blutentnahme
  • Schlauchlänge 18cm (auf Anfrage auch 5cm)
  • 19G x 3/4" - 21G x 3/4"
  • unsteril / bulk oder andere Schlauchlängen auf Anfrage !

VASUFLO®T

Venenverweilkanülen und Mandrins

Peripherer i.V.-Katheter nach DIN EN ISO 10555-5

  • Dünnwandiger Katheter aus Teflon (FEP) für hohe Durchflußraten
  • Radioopaque (röntgenfähig)
  • Farbcodiert nach ISO-Norm
  • Luer-Lock Ansatz
  • Paßgenaue und farbcodierte Mandrins für alle Größen
  • Für Piercing geeignet
  • Steril EO
  • 14G x 2" - 26G x 3/4"


  • Mandrins für Vasoflo®T
  • Mandrin aus Polypropylen
  • Luer-Lock Ansatz
  • 14G - 24G>li>
  • unsteril / bulk oder andere Schlauchlängen auf Anfrage !

VASUFLO®TW

Venenverweilkanülen und Mandrins

Peripherer i.V.-Katheter nach DIN EN ISO 10555-5

  • Wie VASUFLO T
  • Jedoch mit Flügel, zur sicheren Fixierung auf der Haut
  • Passende Mandrins
  • Steril EO
  • 14G x 2" - 26G x 3/4">/li>
  • unsteril / bulk oder andere Schlauchlängen auf Anfrage !

ECOFLO®INT

Venenverweilkanülen und Mandrins

  • Ökonomisches Perfusionsbesteck wie VASUFLO , jedoch keine zwangsgeneigte Nadel
  • Außen trockensilikonisiert
  • Schlauchlänge 30cm

Peripherer i.V.-Katheter mit Zuspritzventil nach DIN EN ISO 10555-5

  • Katheter aus Polyurethan (PUR)
  • Neuer Komfort für den Pantienten: das thermosensitive Material (PUR) wird bei Körpertemperatur weicher und paßt sich dem Venensystem an
  • Röntgenfähig
  • Geringeres Thromboserisiko
  • Sehr hohe Gewebeverträglichkeit
  • Longitudinales Injektionsventil passend für Luer/Luer-Lock Spritzen
  • Luer-Lock Ansatz
  • Steril EO
  • 14G x 1 3/4" - 24G x 3/4">/li>

    Mandrins für ECOFLO®INT und VASUFLO®INT
  • Mandrin aus Polypropylen
  • Luer-Lock Ansatz
  • unsteril / bulk oder andere Schlauchlängen auf Anfrage !

VASUFLO®INT

Peripherer i.V.-Katheter mit Einspritzventil

  • Dünnwandiger Katheter aus Teflon (FEP) für hohe Durchflußraten
  • Ausgezeichnete Fixierung auf der Haut
  • Farbcodiert nach ISO-Norm
  • vertikales Injektionsventil
  • Luer-Lock Ansatz
  • Paßgenaue und farbcodierte Mandrins für alle Größen
  • Seril EO
  • 14G x 1 3/4" - 26G x 3/4"
  • unsteril / bulk oder andere Schlauchlängen auf Anfrage !

LIQUIFLO®

Kanüle zum Aderlass

  • Kanüle nach DIN EN ISO 9626
  • Zur Blutentnahme für den Aderlass (free flow)
  • Mit 7cm Schlauch
  • Steril R (Gamma sterilisiert)
  • 20G x 1" - 17G x 1 1/2"
  • unsteril / bulk oder andere Schlauchlängen auf Anfrage !

Dispomed®

Strausskanülen

  • Kanüle nach DIN EN ISO 9626
  • Nadelhalter und Griffplatte aus Polypropylen (PP)
  • Griffplatte geriffelt und rutschfest
  • Schutzkappe aus Polyethylen(PE)
  • Steril R (Gamma sterilisiert)
  • 20G x 1 3/4" - 14G x 1 3/4"
  • unsteril / bulk oder andere Schlauchlängen auf Anfrage !



Eine genaue Aufstellung der einzelnen Größen erhalten Sie auf Anfrage !

 

LKS® Helicobacter Pylori Stuhl Test

nur für die professionelle Anwendung

 

Der Schnelltest für den qualitativen Nachweis von Helicobacter pylori Antigen in humanen Stuhlproben

 

 

Der H. pylori Stuhl Test ist ein visueller Immunoassay für den qualitativen Nachweis von H. pylori Antigen in Stuhlproben. Er ist ein immunologischer Schnelltest, mit dem über eine spezifische Antikörperreaktion H.pylori Antigen in Stuhlproben nachgewiesen werden kann.

Der Test basiert auf zwei spezifischen monoklonalen Antikörpern gegen H.pylori.

Die Testdurchführung können Sie schnell und problemlos direkt in der Praxis durchführen.

Bei einem positiven Ergebnis können somit früher weitere Schritte eingeleitet werden.

Der Vorteil des Helicobacter pylori Stuhltest liegt darin, dass hier nur aktuelle Infektionen nachgewiesen werden!

Mithilfe des Probesammelröhrchens werden die Stuhlproben des Patienten gesammelt. Darin ist bereits die Pufferlösung enthalten und der Test kann an Ort und Stelle sofort durchgeführt werden.

 

10 Minuten nach Testung liegt Ihnen das Ergebnis bereits vor

Verpackungseinheit:

 

5 Testkarten, Probesammelröhrchen, AnleitungPZN: 07559236

 

20 Testkarten, Probesammelröhrchen, AnleitungPZN: 07559213